Donnerstag, 11. Januar 2018

Vorurteile?!

Was will eine junge Frau in Bad Füssing? Wieso machen Sie alleine Urlaub? Braucht man in dem Alter schon Wellness?

Warum gibt es Vorurteile und wieso halten wir uns so sehr daran fest? Weil sie uns helfen - ist doch ganz simpel. Vorurteile geben uns eine Sicherheit, mit der wir Menschen und Situationen schnell einschätzen und sortieren können, doch leider treffe ich im Moment immer eher auf das Gegenteil. Denn wenn ich alleine in den Urlaub fahre und das nach Bad Füssing um es mir gut gehen zu lassen und möglichst viel Wellness zu genießen, versteht das keiner.

Gerne helfe ich dabei und erkläre, dass erst ein Abenteuerurlaub nach Namibia geplant war, verschiedene Umstände dazu geführt haben, dass diese Reise nicht mehr möglich war und ich deshalb einen entspannten Urlaub mit mir alleine machen wollte. Einfach mir mal etwas Gutes tun. Vielleicht wird es noch verständlicher, wenn man meinen Beruf betrachtet. Als Ergotherapeutin ist es quasi meine tägliche Aufgabe anderen Menschen etwas Gutes zu tun, im besten Falle zum Beispiel Schmerzen zu lindern.

Also möchte ich in den nächsten Tagen versuchen meine eigenen Vorurteile zu hinterfragen und sie im besten Falle zu ändern. Vielleicht hier zu späterer Zeit ein Update.

Weg von den Vorurteilen, hin zum Urlaub:
Gestern war ein wundervoller Tag, nicht nur das Wetter hat mitgespielt und viel Sonne geschenkt, sondern unter anderem durfte ich eine super Erfahrung bei einem Beautyshooting machen. Die Fotos sind sehr sehr schön geworden und das obwohl ich darauf bin :)





Heute standen dann noch - aus mangelnder Organisation - das Packen und die Autofahrt nach Bad Füssing auf dem Programm. Das Wetter zeigte sich von seiner trüben, grauen und nebeligen Seite und schenkte mir somit genug Motivation direkt nach Bad Füssing zu fahren. Empfangen wurde ich sehr freundlich von Frau Lisa Rupp. Die sieben Sachen waren schnell im Zimmer und Frau Rupp zeigte mir noch das ganze Haus inklusive Wellnessbereich. Einen kleinen Abendspaziergang durch Bad Füssing ließ ich mir nicht nehmen und genoß danach mein 4-Gänge-Menü.
Damit liebe Grüße und einen schönen Abend,
deine Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen